Fabian M. Müller/Reto Suhner

Die beiden Appenzeller spielen frei im Duo.

Reto Suhner und Fabian M. Mueller haben als Protagonisten der Schweizer Jazz Szene in verschiedenen Kontexten regelmässig von sich hören gemacht - und haben insbesondere mit ihren langjährigen Working Bands RETO SUHNER QUARTETT und FM TRIO eigene Klangsprachen und formal-strukturelle Spielweisen entwickelt, die auf höchstem Niveau das Geschriebene mit dem Improvisierten verbinden. 
Im Duo verzichten sie nun nicht nur auf die Rhythmusgruppe, sondern auch auf vorgegebenes Material: Hier wird alles aus dem Moment gespielt. Dennoch schöpfen die beiden hervorragenden Instrumentalisten nicht aus dem Nichts - sondern aus einem nie enden wollenden Fluss melodischer Ideen, die rhythmisch geschickt variiert und in langen Dialogen weitergesponnen werden. Dabei offenbaren die beiden Musiker nicht nur ein quasi traumwandlerisch abgestimmtes Verständnis harmonischer Verläufe, sondern lassen ihre Linien immer wieder in die Stille absinken um dem puren Klang der Instrumente in minimalistisch-geräuschhaften Sequenzen Raum zu geben.

 

Beispiele findest Du unter Musik, Youtube oder bei Soundcloud. Hier geht's zur Presse.

You must install Adobe Flash to view this content.

Die neue CD "Schattenspiel" erscheint bei dem deutschen Label BetweentheLines und ist ab Mitte Oktober 14 erhältlich.